Mexiko

Mexiko: Koloniales Flair & kulturelles Erbe

Mexiko – Wo fängt man an, wenn man solch ein Land beschreiben will? Bei der wildrauen Baja California mit ihren steilen Klippen, Palmenoasen und dem Vulkan „Las Tres Virgenes“? Oder bei der pulsierenden Hauptstadt, die gleichzeitig eine der größten Städte der Welt ist?

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 3 Reisen für Sie gefunden.
Mexiko Rundreise
Authentisches Mexiko – auf eigene Faust erkunden Sie die schönsten Highlights der Yucatan-Halbinsel, wie die mystischen Maya-Pyramiden und lassen den Tag in historischen Haciendas stilecht Revue passieren.
7 Tage
ab 819 EUR
pro Person
7-tägige Rundreise durch Mexiko
Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
ab 819 EUR
pro Person
Mexiko Rundreise
Mexiko ist auf seine ganz eigene Art magisch und einzigartig. Unzählige Orte erzählen längst vergessene Geschichten und Sie reisen mitten hinein.
18 Tage
ab 4.490 EUR
pro Person
18-tägige Rundreise durch Mexiko
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 4.490 EUR
pro Person
Mexiko Rundreise
Indigene Völker, spanische Eroberer, berühmte Künstler und vieles mehr – México City ist durchwoben von seinem vielfältigen kulturellen Erbe. Eine Reise zu den faszinierenden Wurzeln Mexikos.
13 Tage
ab 6.798 EUR
pro Person
13-tägige Rundreise durch Mexiko
Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Rundreise inklusive Baden
Ohne Flug
Luxusunterkunft
ab 6.798 EUR
pro Person

Kolonialbauten und Traumstrände

Was beschreibt Mexiko sonst noch?

Vielleicht die Mayakulturen, die überall in Mexiko nicht nur sichtbar, sondern vor allem spürbar sind?
Nicht zu vergessen die schöne Halbinsel Yucatan am Golf von Mexiko mit ihrem Badeparadies Riviera Maya.
Und auf keinen Fall unerwähnt bleiben sollten sie: Die lebensfrohen, gastfreundlichen Mexikaner.

Viva Mexiko!

Allein eine Reise auf die Halbinsel Yucatan ist unwahrscheinlich facettenreich:
Kolonialflair im bunten, quirligen Campeche und Merida, wertvolle Relikte der Maya in Uxmal mit seiner Pyramide des Zauberers und herrlichster Strand an der Riviera Maya.

Wer der tief zurückreichenden Mayakultur aber noch näher auf Grund gehen möchte, der muss Yucatan verlassen und noch ein Stück weiter in den Süden Mexikos vordringen.

Hier, im Bundesstaat Chiapas, liegt umringt von Tieflanddschungel das schöne Palenque. Die beeindruckende Ruinenstadt, bestehend aus dem berühmten Tempel der Inschriften, dem Sonnentempel, der Kreuzgruppe und dem Palast war das Machtzentrum der Maya und ist heute eines der Highlights jeder Mexikoreise.

Ein weiteres Highlight ist zweifellos Mexiko Stadt. Eine Metropole solchen Ausmaßes lässt sich am optimalsten im Rahmen einer ganz privaten Stadtrundfahrt erkunden.
Diese könnte am Paseo de la Reforma beginnen, einem prachtvollen Boulevard mit exklusiven Art-Deco-Hotels, die in Lage, Service und Interieur ideal geeignet sind für Ihren Aufenthalt in der Hauptstadt.

Definitiv einen Besuch wert ist das anthropologische Museum, das die indianische Kultur des Landes toll erzählt. Ehrliche, lebendige Einblicke ins Leben der Einheimischen geben meist Märkte. Besonders schöne sind im Stadtteil Coyoacán zu finden, nämlich schwimmende Märkte und zudem jeden Samstag ein Kunsthandwerkermarkt.

Außerhalb der großen Städte residieren Sie landestypisch und luxuriös:
In Haciendas der feinen Art.

Was dem Spanier die Finca, ist dem Mexikaner die Hacienda – Im Ursprung ein Landgut, liegen in den aus der Kolonialzeit stammenden charmanten Landhäuser beherbergen heute noble Unterkünfte und grandiose Restaurants, meist eingebettet in perfekt gepflegte, großzügig angelegte Gärten und wunderbar in die Landschaft integriert.
Dank der wenigen Zimmer entsteht eine intime, familiäre Atmosphäre, die Sie sehr genießen und schätzen werden.

Die Riviera Maya ist der perfekte Ort, um in entspannter Atmosphäre direkt am Golf von Mexiko einen Traumurlaub ausklingen zu lassen.

Sie haben die Wahl: Die perfekte Bräune beim Sonnenbaden erlangen oder mit den Meeresschildkröten um die Wette schwimmen und beim Schnorcheln die spannende Unterwasserwelt des Golfs von Mexiko erkunden.
Wenn Sie nicht direkt in Cancún übernachten, bietet sich zumindest ein Ausflug an, schließlich gilt die Stadt als Kopf und Herz der Riviera Maya – und entsprechend ausgebaut ist auch das Restaurant- und Barangebot.
Der internationale Flughafen wird auch von Deutschland regelmäßig angeflogen, sodass Sie Ihre Verlängerungsmöglichkeiten ganz individuell planen können.

Mexiko eignet sich auch sehr gut für die unterschiedlichsten Länderkombinationen, beispielsweise bei einer mittelamerikanischen Kombination mit Guatemala, Honduras und Belize oder mit dem großen Nachbarn im Norden, den USA – beispielsweise im Rahmen einer vielseitigen, dabei aber entspannenden Karibikkreuzfahrt auf einem Luxusschiff, das keine Wünsche offen lässt.

Zum Trendziel ist eine Kombination mit der Karibikperle Kuba avanciert. 

Aus unserem Reisemagazin

Palmengesäumte Straße in Los Angels
Einblicke

Glanz, Glamour und VIPs – in den Universal Studios in Hollywood werden Leinwandträume wahr! Hier ist „the American Dream“ zuhause.

Äste vom Kirschbaummit Blüten im Vordergrund. Der Berg Fuji im Hintergrund. Dazwischen ein See.
Reisetipps

Sakura und Momiji – in Japan zwei Berühmtheiten. Die Rede ist von der legendären Kirschblüte im Frühling und der farbenfrohen Laubfärbung im Herbst.

Rote Orchideenblüten
Vom Fernweh inspiriert

Die Singapore Botanic Gardens ziehen jährlich über 4 Millionen Besucher an und beheimaten die größte Orchideenausstellung der Welt.