Costa Rica

Schöne reiche Küste: Costa Rica

Der Garten Eden existiert. Getarnt als das Bindeglied zwischen Nord- und Südamerika, zwischen Atlantik und Pazifik, beherbergt er wahre Schätze der Natur: Üppige tropische Blüten wachsen im dichten Nebelwald, der nur auf den ersten Blick ruhig wirkt: Hier schreit ein Ara, dort antwortet ein Tukan.

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 0 Reisen für Sie gefunden.
Leider wurden keine Reisen gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Natur trifft auf Luxus

Tief im Regenwald verborgen plätschert ein Wasserfall vor sich hin, irgendwo im Geäst rascheln die Blätter, weil sich ein Faultier kurz beim Mittagsschlaf bewegt hat.
Es sind die friedlichen Geräusche der Natur, die in Costa Rica den Ton angeben.

Deswegen ist Costa Rica für all jene perfekt, die Natur pur, ganz ohne Städte und größere Ortschaften, suchen, um sich eine Auszeit vom urban geprägten Alltag zu gönnen.

Sie können Ihr Ziel gar nicht verfehlen, denn Costa Rica hat nur einen internationalen Flughafen – den der Hauptstadt nämlich, San José.
Tiefenentspannt nach einem hoffentlich angenehmen Flug, den wir Ihnen gerne noch angenehmer machen mit der Buchung der Business Class, werden Sie schnell feststellen:
Nicht einmal die Hauptstadt hat typischen Großstadtcharakter.

Hochhäuser suchen Sie hier vergebens. Alle Gebäude sind recht niedrig gehalten.
Das verstärkt den Eindruck, dass die Natur in dem kleinen mittelamerikanischen Land die Oberhand hat.
Je intensiver Sie die Nebel- und Regenwälder erkunden, desto schneller werden Sie das merken. Nationalparks, soweit das Auge reicht.

Der Nationalpark Vulkan Poás lässt sich gut mit einem Ausflug in die Hauptstadt San José kombinieren. Der Manuel Antonio-Nationalpark besticht durch weiße Sandstrände und kristallklares Wasser.

Der Tortuguero Nationalpark an der Karibikküste lässt sich sowohl bei einer entspannten Wanderung, als auch per Boot erkunden.
Im Nationalpark Vulkan Arenal begeben Sie sich in luftige Höhen, auf den Arenal Hanging Bridges, den Hängebrücken beim Vulkan.

16 Brücken und unzählige sensationelle Ausblicke erwarten Sie hier inmitten der Baumkronen. Ein Wow-Erlebnis jagt das nächste!

Perfekte Erholung finden Sie bei einem anschließenden Badeaufenthalt, beispielsweise auf der Halbinsel Papagayo an der der Pazifikküste.

Lassen Sie in einem kleinen, feinen Resort Ihre Reise Revue passen und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Zuhauses auf Zeit.
Im Andaz Peninsula Papagayo Resort zum Beispiel sind die einzelnen kleinen Häuser wunderbar in die Dschungellandschaft integriert.

Das heißt, Sie wachen inmitten der immergrünen Bäume auf und blicken auf die gigantische Kulisse aus Bergen, Hügellandschaft und Meer. Der Privatstrand ist von Ihrem Zimmer oder Ihrer Suite nur einen Steinwurf entfernt.
Das Resort ist nur eines von vielen Beispielen von Lodges, Hotels und Bungalows, die sich ins Landschaftsbild einfügen und sich die natürlichen Schätze Costa Ricas zunutze machen.

So können Sie aus Ihrem Bungalow in heiße Quellen steigen und den Blick auf den Vulkan Arenal genießen.

Alle erstklassigen Hotels hier überzeugen durch hochwertige Naturmaterialien, die nicht nur gekonnt, sondern landestypisch eingesetzt und mit der Natur verbunden werden – Koloniales Design, statt übertriebener Prunk sind dafür ebenso charakteristisch, wie beispielsweise eine Regenwalddusche im besten Sinne des Wortes:
Ein offener Bereich, der Ihre vier Wohnwände mit der herrlich warmen Natur verbindet.

Ob mit dem Mietwagen auf eigene Faust oder bei einer privaten Rundreise mit Ihrem ganz persönlichen Chauffeur, der Sie zu den Highlights und Schätzen Costa Ricas bringt und so manchen Geheimtipp bereit hält:
Zwischen Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen, zwischen Regen- und Nebelwäldern, zwischen Aras und Tukanen erleben Sie eine exklusive Reise mit Eindrücken, die auch dann noch positiv nachhallen werden, wenn Sie längst wieder in die Heimat zurückgekehrt sind.

Aus unserem Reisemagazin

Leopard in Kenia liegt auf einem Baum.
Reisetipps

Vielfältige Tierwelten, unberührte Natur, beeindruckende Schönheit und unendlich erscheinende Weiten - Afrikas Nationalparks sind wahre Schätze.

Ein schickes Camp mit Zelt, Lagerfeuer, gemütlichen Stühlen in natürlicher Landschaft. Im Hintergrund Hügel und Berge.
Einblicke

Sie wollen die freie Natur hautnah erleben, aber möchten nicht auf Komfort verzichten? Dann ist Glamping vielleicht genau das Richtige für Sie.

Palmengesäumte Straße in Los Angels
Einblicke

Glanz, Glamour und VIPs – in den Universal Studios in Hollywood werden Leinwandträume wahr! Hier ist „the American Dream“ zuhause.