Schottland

Mystisches Highland

Wildromantische Küste mit bizarren Felsen, hinter denen sich erhaben die grüne Hügellandschaft der Highlands erhebt – Nur unterbrochen, von kleinen Pfaden, die sich durchs Hochlands winden, Schafen, die gemütlich grasen und imposanten Schlössern, die die malerische Landschaft komplettieren.

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 0 Reisen für Sie gefunden.
Leider wurden keine Reisen gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Mystisch und Exotisch zugleich

Gut möglich, dass auch Ihre fürstliche Übernachtung mit dabei ist, denn eine Reise nach Schottland ist immer auch eine Reise in die Welt der schönsten Castles.

Ihre noblen, altehrwürdigen Unterkünfte würden heute wahrscheinlich ganze Bände füllen, bei den spannenden Geschichten, die sie erzählen könnten.

Heute sind sie der stimmungsvolle Anfang und Abschluss Ihres erlebnisreichen Tages, an dem Sie entweder Ihr privater Reiseleiter begleitet, oder den Sie ganz selbstbestimmt bei einer
Mietwagentour genießen.

Ebenso gut können Sie in kleiner Gruppe mit ebenfalls interessierten Schottlandfreunden reisen –
In jedem Fall haben Sie die Wahl, ganz nach Ihrem Geschmack.

Gehören auch Sie zu jenen, die es nicht nur außergewöhnlich, sondern extravagant lieben?

Dann werden Sie die herrschaftlichen Schlösser möglicherweise gegen so spannende Unterkünfte wie die folgenden eintauschen wollen:
Was halten Sie von einem ganz ehrlich schottischen Broch oder Blackhouse?

Meist abgelegen von der Zivilisation, mit einem schönen Reetdach bedeckt und inmitten der schönsten Natur, ohne dabei auf sämtliche moderne Annehmlichkeiten, oft auch eine Saune, zu verzichten, genießen Sie hier das wahre Schottland.

Immer beliebter werden auch Eco-Camps – Glamping, ganz im Stile des Ökotourismus.
So tun Sie nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch der kostbaren Natur Schottlands.

Lange im Gedächtnis bleiben wird Ihnen nicht nur die einmalige Aussicht, sondern das Flair,
dass Sie bei einer Übernachtung in einem Lighthouse, in einem Leuchtturm, erleben.

Über Ihnen der Himmel, unter Ihnen das Meer – und Sie mittendrin, so schön geschützt und so nah dran am Wetter Britanniens. 

Neben tollen, wertvollen Gebäuden prägen Mythen und Sagen das Land.
Bestes und wohl berühmtestes Beispiel hierfür ist ganz klar Nessie, der Bewohner von Loch Ness.

Unvergesslich: Eine private Bootstour auf dem sagenumwobenen See, bei der Sie von Ihrem persönlichen Guide alles, wirklich alles rund um die Gegend und natürlich den Wahrheitsgehalt des Ungeheuers von Loch Ness erfahren können.

Überhaupt – Mit Stolz gelebte Geschichte, so ließe sich Schottland in wenigen Worten beschreiben.
Sei es bei der Tradition der Highland Games, bei den bis heute erhaltenen Schlössern,
die als so stilvolle, wie aparte Luxushotels fungieren, sei es bei den freudigen Dudelsackklängen,
beim Tragen des zünftigen, karierten Kilts oder bei einer Fahrt auf einem historischen Dampfschiff:

Die schottischen Traditionen lassen auch Ihr Herz höher schlagen.

Schottland – Das Land, in dem nicht nur die Burgen und Schlösser herrschaftlich aussehen,
sondern selbst die Seen royalblau funkeln.
Das Land der Naturreservate, der wilden Parks und gepflegten Gärten und der Kunstgalerien.

Das Land, in dem moderne, spannend neue Architektur auf Altehrwürdiges trifft –
beispielsweise in der schottischen Hauptstadt Edinburgh, die zweifellos einen mehrtägigen Aufenthalt lohnt.
Und was wäre eine Luxusreisen nach Schottland, ohne einmal den besten Whisky gekostet zu haben:
Dann am besten doch direkt in einer Whiskybrennerei und mit gekonnter Fachsimpelei über die perfekten Herstellungsprozesse.

Individuell und einmalig in die wilde, ungestüme, bildschöne Natur im Norden Britanniens.

Authentische und herzliche Begegnungen mit gastfreundlichen, liebenswerten Menschen.

Besondere Reiseerlebnisse, die Ihnen für den Moment den Atem rauben und für sensationelle Erinnerungen sorgen die ein Leben lang währen. 

Aus unserem Reisemagazin

Eingang zum Tempel Wat-Benchamabophit in Bangkok. Viele goldene Verzierungen. Löwenstatuen vor dem Eingang.
Vom Fernweh inspiriert

Die thailändische Hauptstadt ist das Herz des Landes - nicht nur geographisch, sondern vor allem wirtschaftlich, kulturell und politisch.

Leopard in Kenia liegt auf einem Baum.
Reisetipps

Vielfältige Tierwelten, unberührte Natur, beeindruckende Schönheit und unendlich erscheinende Weiten - Afrikas Nationalparks sind wahre Schätze.

Detailansicht eines Steurrades. Im Hintergrund blauber Himmel und Schiffsnetze.
Einblicke

Alle Mann an Bord, die Segel gesetzt, die Schoten gespannt und schon heißt es Ablegen – dem offenen Meer entgegen. Ein Blick auf die Seefahrt.