Grönland

Wild, unzähmbar & wunderschön - Grönland

Die Natur Grönlands ist einzigartig und faszinierend. Raue Landschaften, massive Gletscher, schneebedeckte Berge, majestätische Fjorde und eine artenreiche Tierwelt erwarten Besucher im hohen Norden. Eine Welt, die wie geschaffen ist, um Abenteuer zu erleben und dem einmaligen Zauber der Wildnis nachzuspüren.

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 0 Reisen für Sie gefunden.
Leider wurden keine Reisen gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Abenteuer Grönland

Grönland ist die größte Insel der Welt und bietet auf einer Länge von 2650 km ein riesiges Spektrum an Möglichkeiten, um eine einzigartige Reise zu gestalten. Von Qaqortoq, der größten Stadt in Südgrönland bis zur berühmten Nordwestpassage im Norden Grönlands erstreckt sich eine faszinierende, raue Landschaft aus Bergen, Gletschern, Eis und Schnee. Erleben Sie das Tor zur Arktis.

Ihre Luxusreise 2018 nach Grönland lässt sich in vielfältiger Weise planen. Entdecken Sie das weitläufige Land beispielsweise auf einer komfortablen Kreuzfahrt oder sogar einer Segelkreuzfahrt, denn viele sehenswürdige Orte lassen sich optimal über den Wasserweg per Schiff erreichen. Aber auch Expeditionen sind ideal, um die ungebändigte Natur des Landes zu erkunden. So kommen Sie der artenreichen arktischen Tierwelt und den mächtigen Naturgewalten ganz nah.

Erleben Sie riesige kalbende Gletscher, die das Landschaftsbild über Jahrmillionen geformt haben. Beobachten Sie die gemächlich dahingleitenden Wale, die sich in den imposanten Fjorden wohlfühlen und einen kleinen Teil der vielfältigen Tierwelt der Arktis repräsentieren. Passieren Sie das ewige Eis, das das Bild Grönlands ebenso prägt, wie die Mitternachtssonne, die das Land für mehrere Monate im Jahr in ein bezauberndes Licht taucht. Mit etwas Glück können Sie sogar die eindrucksvollen Polarlichter genießen.

Eines der beliebtesten Reiseziele ist Ilulissat in Nordgrönland, was übersetzt „Eisberge“ bedeutet. Die Stadt ist für ihren Eisfjord berühmt, der als UNESCO Welterbe gelistet ist. Besucher erfreuen sich nicht nur an der atemberaubenden Kulisse, sondern bestaunen vor allem die kolossalen Eisberge, die der Stadt ihren Namen beschert haben. Kommen Sie den frostigen Giganten beim Wandern oder mit dem Boot ganz nah oder erleben Sie sie aus der Vogelperspektive auf einem Rundflug.

Grönlands Hauptstadt Nuuk ist eine stilvolle Metropole, die inmitten traumhafter Natur, die Traditionen der Inuit und den modernen Wandel verkörpert. Lassen Sie sich inspirieren, lernen Sie die Geschichte des Landes näher kennen und genießen Sie den Luxus in zahlreichen Gourmetrestaurants, Modeboutiquen und Kulturzentren.

Die Stadt Kangerlussuaq wird oftmals als „Tor nach Grönland“ bezeichnet, denn Sie Startpunkt für die meisten Reisen. Von hier aus gelangt man über eine Straße zum grönländischen Inlandseis. Diese teilweise bis zu zwei Kilometer dicke Eisschicht ist ein faszinierendes Naturphänomen. Nur in der Antarktis ist die Eisschicht dicker. Auch hier können Sie kalbenden Gletschern zusehen. Doch Kangerlussuaq ist noch für ein weiteres Highlight das perfekte Ziel. Da der Himmel hier nur an wenigen Tagen im Jahr mit Wolken bedeckt ist, ist die Chance hoch, dass man an diesem Ort die legendären Polarlichter erleben kann.

Sisimiut ist nicht nur Verbindung von Nuuk, Kangerlussuaq und Ilulissat im Norden, sondern auch die ideale Destination für Abenteurer und Aktion-Begeisterte. Zahlreiche arktische Aktivitäten und Outdoor-Sportarten sind hier möglich. Wandern, Skifahren, Schlittenhundefahrten und vieles mehr. Außerdem ist Sisimiut Anlaufstelle zahlreicher Kreuzfahrten und Expeditionsfahrten.

Entdecken Sie Ihre Luxusreise 2018 nach Grönland und lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren. Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung Ihrer Reisedetails kompetent zur Seite.

Aus unserem Reisemagazin

Drei Eisbären im orange-lila Dämmerungslicht
Abgefahren

Es heißt, man soll immer an seine Grenzen gehen – denn wer nichts wagt, wird nichts gewinnen. Trauen Sie sich einen Schritt weiter zu gehen?

Die künstliche Insel "The Palm" in Form einer Palme mit der Skyline Dubais im Hintergrund
Nah dran & mittendrin

Die glanzvollen, reichen und bezaubernden Vereinigten Arabischen Emirate sind das vielleicht modernste Märchen aus 1.001 Nacht inmitten der Wüste.

Detailansicht eines Steurrades. Im Hintergrund blauber Himmel und Schiffsnetze.
Einblicke

Alle Mann an Bord, die Segel gesetzt, die Schoten gespannt und schon heißt es Ablegen – dem offenen Meer entgegen. Ein Blick auf die Seefahrt.