Oman Rundreise

Oman – Genuss und Entspannung im Orient

Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Rundreise inklusive Baden
Ohne Flug
Luxusunterkunft
ab 5.530 EUR
pro Person
Tourcode: 104759
  • 7-tägige Standortrundreise durch den Oman
  • Magisch orientalische Momente erleben
  • Faszinierende Kultur und viel Zeit zum Entspannen
Muscat
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise
Nach Ihrer Ankunft im farbenprächtigen, faszinierenden Muscat werden Sie mit einem Limousinen Transfer zum gebuchten ****** Hotel gebracht.
Tag 2: Muscat
Die Hautstadt Omans besticht mit moderner Architektur, ist aber gleichzeitig eine ruhige, grüne Metropole, voller Kultur und Geschichte.
Ihr heutiger privater kulinarischer Stadtrundgang führt Sie zunächst auf einen Souk und einen Gemüsemarkt. Dort nehmen Sie an einem privaten Kochkurs in einem lokalen Restaurant teil und genießen anschließend ein köstliches Mittagessen.
Flanieren und Verweilen Sie den Rest des Tages in Eigenregie in Muscat.  Langweilig wird es in der Millionenstadt sicher nicht - zwischen schroffen Gebirgsfelsen schillern blütenweiße Siedlungen, prächtige Moscheen und Paläste. Dazwischen können Sie erstaunlich viel Grün entdecken. Abgerundet wird die Farbpallette von Gelb und Blau, denn immer wieder öffnet sich der Blick auf weite Sandstrände. In den Straßen der Stadt bekommen Sie eindrucksvolle Einblicke in das alltägliche orientalische Leben.
Tag 3: zur freien Verfügung
Nutzen Sie den Tag, um Ihre Seele baumeln zu lassen und Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Im Spa by Six Senses Wellnesscenter Ihres Hotels lassen Sie sich intensiv verwöhnen und genießen exklusive Fisch - & Fleischspezialitäten direkt am Strand im Beach Pavilon Restaurant & Bar.
Zum Ausklang des Tages beobachten Sie, von der Atrium Tea Lounge aus, das wunderbare Farbenspiel der untergehenden
Sonne und genießen einen frisch gebrühten arabischen Kaffee oder einen aromatischen Afternoon Tea.
Tag 4: Wadi Arbayeen Tour
Heute führt Sie Ihr Weg durch die bergige Landschaft zum Küstendorf Quiriyat, dessen wunderschöne Promenade ein besonderes Highlight ist.
Hier stehen die Chancen gut, Flamingos und Adler entlang des Flusses zu beobachten.
Weiter geht es durch die imposante Bergwelt, bis zum mystisch anmutenden Wadi Arbaydeen.
Das Wadi Arbaydeen wirkt mit seinen tiefen Wasserbecken, die von großen Dattelpalmen umgeben sind, wie eine einzigartige, verwunschene Oase inmitten der kargen und felsigen Umgebung.
Am Mittag erwartet Sie ein atmosphärisches BBQ am direkt am Ufer des Wadi.
Auf dem Rückweg besuchen Sie den Wadi-Dayqah-Damm, den größten Stausee im Oman.
Tag 5: zur freien Verfügung
Heute stehen Ihnen alle Annehmlichkeiten Ihres Hotels zur Verfügung.
Fitnessraum, Sauna, Dampfbad oder auch Segeln, Windsurfen oder Kajaken, fast kein Wunsch bleibt unerfüllt. Relaxen Sie beispielsweise in einem der großartigen Hotelpools oder am feinsandigen, privaten Traumstrand, der Ihnen als Hotelgast exklusiv zur Verfügung steht.
Genießen Sie die zuvorkommende Gastfreundschaft der Omanis, lassen Sie sich vom exquisiten Luxus der Hotelanlage verzaubern und kosten Sie die grandiosen Spezialitäten der exzellenten Hotelküche.

Tag 6: Einen Tag am Strand
Dieser Tag ist ganz dem Zauber des Meeres gewidmet.
Los geht es mit einem grandiosen 5-stündigen Ausflug auf Ihrer privaten Luxusyacht.
Freuen Sie sich auf unvergessliche Begegnungen mit Delfinen und Walen, bei denen Sie die freundlichen Meeressäuger bei Ihrem schwerelosen Spiel mit den Wellen beobachten können. Bei einem Stop an einer Bucht bei Bandar Al Khairan können Sie in das erfrischende Nass eintauchen. Mit Schnorchel und Flossen ausgestattet kommen Sie der farbenprächtigen, exotischen Unterwasserwelt ganz nah.
Im Anschluss wartet ein umfangreiches BBQ auf Sie. Nach dieser köstlichen Stärkung genießen Sie Ihre Zeit am Strand und lassen die Seele baumeln.

Tag 7: Abreise
Nutzen Sie die freie Zeit für letzte Einkäufe oder erholen Sie sich in der luxuriösen Hotelanlage: am Pool, am Strand, oder im exklusiven Spa.

Eine unvergessliche, orientalische Reise geht zu Ende. Ihr Limousinen Transfer bringt Sie zum Flughafen.
Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, die Reise um eine Verlängerung zu ergänzen.
nach oben

Leistungen

nach oben

Termine und Preise pro Person

nach oben
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Die Hauptstadt des Oman befindet sich ganz im Norden des Sultanats und zählt etwa 770.000 Einwohner, womit sie mit Abstand die größte Stadt des Landes ist. Der Name Maskat oder Muskat bedeutet „Ort des Fallens“ und geht entweder auf die Nutzung als Ankerplatz oder auf die vielen steil abfallenden Berge in der Umgebung zurück.

Reisende die sich nicht zwischen orientalischem Zauber und modernen Superlativen entscheiden wollen sind in Maskat genau richtig. Die Stadt bietet beides, eine zuweilen abwegige aber immer wieder faszinierende Kombination. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die vier großen Stadttore Bab al-Matha'ib, al-Bab al-Kabir (das „Große Tor“), Bab al-Waldschat und al-Bab as-Saghir (das „Kleine Tor“).

Ebenfalls sehr sehenswert sind die zahlreichen Museen der Metropole, welche das reiche Erbe des Sultanats hüten. Weiterhin sollten Besucher in jedem Fall die Große Sultan-Qabus-Moschee, den Suq von Matrah, den Sultanspalast  Al-Alam mit seinen Burgen von al-Mirani und al-Dschalali, der Clock Tower Square und das Burdsch as-Sahwa gesehen haben.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.
nach oben

Länderinfo

Oman (OM)
Oman
Das Sultanat auf der Arabischen Halbinsel war bis vor kurzem nur das Reiseziel von abenteuerlustigen Individualreisenden. Heute dagegen ist das Land erobert von Pauschaltouristen, welche die herrlichen Strände und die Jahrhunderte alten, von orientalischem Flair geprägten Städte erkunden und genießen wollen.

Seine Landschaften sind von orientalischen Städten und trockenen Sandwüsten geprägt. In den Dörfern des Sultanats kann man noch das ursprüngliche und traditionelle Leben der omanischen Bevölkerung erleben wogegen man in den Städten Reichtum, Luxus und Moderne erfährt.

Die omanische Hauptstadt ist Muscat. Sie liegt im Nordosten des Landes am Golf von Oman. Hier gibt es neben zahlreichen traumhaften Stränden viele bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten wie die Große Sultan-Qabus-Moschee, die portugiesischen Festungen al-Dschalali und al-Mirani, den Al-Alam-Sultanspalast, das Burdsch as-Sahwa, den Clock Tower Square und den lebhaften Suq von Matrah. Letzterer is ein typisch arabischer Markt.

Einen Geheimtipp aber hat sich Oman bewahrt und zwar den der außerordentlichen Tauchrevieren vor den Küsten des Landes. Hier gibt es noch unberührte Tauchplätze, eindrucksvolle Wracks und intakte Korallenbänke.

Zudem ist der Golf von Oman eines der fischreichsten Gewässer des Indischen Ozeans, was Sie als Besucher spätestens bei dem reichen Angebot der diversen Fischmärkte merken werden.

Neben der Hauptstadt Muscat sind Sur, Sohar und Nizwa weitere wichtige Städte des Sultanats.

Auf einer Rundreise durch Oman bietet sich Ihnen die Möglichkeit all diese fantastischen Städte und die faszinierende Landschaft des Landes kennen und lieben zu lernen.

Beste Reisezeit:
Wir empfehlen die Monate September bis April um eine Reise in den Oman zu unternehmen.

Klima:
Es herrscht ein randtropisches Klima mit leichten Monsunregen von Juni bis September. In den Monaten Juni und Juli wird es zudem besonders heiß.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/omansicherheit/204160

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Omanischer Rial = 1000 Baiza
 

Flugdauer:
ca. 6 Stunden
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Staatsreligion Omans ist der Islam, dementsprechend sollte allzu legere Kleidung vermieden werden. Das Sultanat gilt im Allgemeinen als ein sehr sicheres Reiseland, die Kriminalitätsrate ist gering. Dennoch gibt es Spannungen zwischen Oman und anderen Ländern des Nahen und Mittleren Osten, deshalb sollten Reisende zurückhaltend auftreten und auch Diskussionen über Politik und Religion vermeiden.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


nach oben

Beliebte verwandte Reisen

Oman Rundreise
9-tägige Rundreise durch Oman
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Business Class Flug
ab 6.490 EUR
pro Person
Oman Rundreise
9-tägige Rundreise durch Oman
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 3.690 EUR
pro Person