V.A.E. Rundreise

Abu Dhabi – Arabisches Flair hautnah

Empfehlung der Redaktion
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
Luxusunterkunft
ab 8.878 EUR
pro Person
Tourcode: 105855
  • 8-tägige Städtereise Abu Dhabi
  • Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Emirates Palace
  • Einzigartige Bauwerke, traumhafte Strände und eine faszinierende Natur
Abu Dhabi
Fragen zur Reise oder eine persönliche Beratung gewünscht? Hotline: 0800 337 3337 (gebührenfrei)

Reiseverlauf

Tag 1 Abu Dhabi
Nach Ankunft empfängt Sie Ihr persönlicher Reiseleiter am Flughafen Abu Dhabi. Während Sie die Annehmlichkeiten der Golden Class Lounge genießen, kümmert sich ein Mitarbeiter um Ihre Einreiseformalitäten. Anschließend fahren Sie mit einer Limousine in das 6-Sterne Hotel „Emirates Palace“. Mit seiner 100ha großen Parkanlage und den vergoldeten Kuppeln wirkt dieses einzigartige Palasthotel wie aus einem Märchen. Der direkt angrenzende, private, weiße Sandstrand ist der längste auf Abu Dhabis Festland. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, die Vorzüge des Hotels zu genießen oder sich einen ersten Eindruck von Abu Dhabi zu machen.

Tag 2 Abu Dhabi
Während Ihrer 4-stündigen Stadtrundfahrt erkunden Sie die Highlights Abu Dhabis. Vorbei an der prächtigen Corniche geht es zum Heritage Village, wo Sie mehr über das ursprüngliche Abu Dhabi erfahren können. Beeindruckend ist vor allem das Wahrzeichen der Stadt – die prachtvolle Sheik Zayed Moschee. Anschließend können Sie gemütlich über den Golden Souk bummeln. Sie haben die Möglichkeit diesen Ausflug (außer freitags) vormittags oder nachmittags zu buchen.

Tag 3-4 Abu Dhabi
Entspannen Sie ausgiebig in Ihrem traumhaften Hotel. Genießen Sie eine Vielzahl verschiedener Anwendungen und Massagen im Palace Spa, das zu den besten Spa´s weltweit gehört. (Gegen Gebühr)

Tag 5 Abu Dhabi
Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Am Nachmittag werden Sie im Hotel zu Ihrer Wüstensafari abgeholt. Erleben Sie per Geländewagen die beeindruckende Schönheit der Wüste. Auf Wunsch können Sie beim Stopp an einer Kamelfarm einen Kamelritt machen. Am Abend erleben Sie den stimmungsvollen Sonnenuntergang auf einer Sanddüne inmitten der schier endlosen Sandwüste. Ihr komfortables Nachtlager im Beduinencamp wartet bereits auf Sie. Während Sie Ihr Abendessen mit traditionellen arabischen Speisen unter dem Sternenhimmel genießen, können Sie die Erlebnisse des Tages entspannt Revue passieren lassen. (täglich außer freitags )

Tag 6-7 Abu Dhabi
Die restliche Zeit Ihres Aufenthalts steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie beispielsweise die zahlreichen Sport und Freizeitaktivtäten des Hotels. Wie wäre es mit einem Work-Out in einem der beiden Fitnesscenter? Oder doch eine Runde über den Joggingpfad (6,4 km Länge), eine Partie Tennis, Tischtennis, Fußball, Beachvolleyball oder Cricket? Oder Sie leihen sich ein Fahrrad, gehen Windsurfen, Segeln, Kajak fahren oder Schnorcheln.
Bei der Agentur vor Ort können Sie auch weitere Ausflüge buchen. Die Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Tag 8 Abu Dhabi
Heute endet Ihre Reise und Sie nehmen Abschied von Abu Dhbai. Je nach Abflugzeit werden Sie pünktlich und komfortabel zum Flughafen Abu Dhabi chauffiert.

nach oben

Leistungen

nach oben

Termine und Preise pro Person

nach oben
Hier finden Sie Informationen zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten der Rundreise.

Sehenswürdigkeiten

2. Tag Abu Dhabi - Heritage Village
Bilder:
In Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, befindet sich die drittgrößte Moschee der Welt, die Schaich Zayid Moschee. Sie wurde am Südostende der Hauptinsel auf einem mehr als 50 Hektar großen Grundstück errichtet und im Monat Ramadan (September/Oktober) 2007 offiziell eingeweiht. Benannt wurde sie nach einem Mitgründer und dem ersten Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, dem Emir Zayid bin Sultan Al Nahyan.

Nicht nur die Außenmaße der Moschee mit 224 mal 174 Metern sind überwältigen und außergewöhnlich sondern auch die enormem Kosten und die aufwändige Inneneinrichtung. Ein sehr treffendes Beispiel dafür sind die sieben Kronleuchter, deren größter einen Durchmesser von 10 Metern hat und eine Höhe von 15 Metern. Mit diesen Maßen ist jener Kronleuchter der Größte der Welt. In der Schaich Zayid Moschee finden rund 40.000 Gläubige Platz.
Hier finden Sie Informationen zu Städten der Rundreise.

Städte

Die pulsierende Metropole Abu Dhabi ist nicht nur die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats sondern auch die Hauptstadt der gesamten Vereinigten Arabischen Emirate. Der Name der Stadt bedeutet übersetzt so viel wie „Vater der Gazelle“. Hier leben inzwischen rund 900.000 Menschen, bis in die 60er Jahre des 20. Jahrhunderts war Abu Dhabi eine kleine, unbedeutende Inselstadt mit einfachen Bauten. Erst in den 70ern, mit dem Beginn der Erdöl-Förderung wurde sie zu einer modernen Metropole ausgebaut.

So ist die Stadt heute das Ziel zahlloser Reisender, die Stadt hat ebenso wie das Nachbaremirat Dubai rechtzeitig das Potential des Wirtschaftssektors Tourismus erkannt, entsprechend wurde die Stadt konzipiert, mit vielen Hotel, Resorts, Restaurants und Attraktionen. Zu den neusten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört der 2010 eröffnete Freizeitpark Ferrari World, welcher die schnellste Achterbahn der Welt beheimatet. Ein weiteres Highlight ist die Kulturinsel Saadiyat, auf welcher sich eine Museumsstadt und weitere Hotels befinden.
Diese Übersichtsseite dient zur Information zu möglichen Reisezielen. Genaue Leistungsinhalte der Rundreise entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf und den Inklusivleistungen.
nach oben

Länderinfo

Vereinigte Arabische Emirate (AE)
Vereinigte Arabische Emirate
Die Vereinigten Arabischen Emirate auf der Arabischen Halbinsel am Persischen Golf, gehören wohl zu den eindrucksvollsten und gegensätzlichsten Ländern der ganzen Welt. Hier treffen Wüste und Meer sowie Moderne und Tradition aufeinander. Das Ergebnis ist eine wunderbare Kombination von dem besten aller. So fasziniert die Jahrhunderte alte aber immer noch lebendige und vor allem gelebte Tradition den Besucher, gleichzeitig aber genießt er auch die Annehmlichkeiten moderner und luxuriöser Hotel und Einkaufszentren. Zugegeben, manchmal erscheinen die futuristischen Prachtbauten ein wenig zu pompös und der Luxus grenzt oft an Verschwendung, aber auch das ist nur eine weitere Facette dieses unglaublichen Landes.
Die Vereinigten Arabischen Emirate bestehen aus sieben Emiraten, welche sich 1971 zusammenschlossen. Das bekannteste von ihnen ist wohl Dubai, es ist sozusagen das Zentrum der Vereinigten Arabischen Emirate, ein sehr modernes und prunkvolles Zentrum wohl gemerkt. Von einer aufgeschütteten Insel in Form einer Palme bis hin zum Skifahren in der Wüste ist in Dubai, der Metropole der Superlativen, alles möglich. Das größte und mittlerweile auch sehr bedeutende Emirat Abu Dhabi ist gleichzeitig auch das reichste Scheichtum. Hier gibt es seit 2009 eine Formel-1-Rennstrecke.
Das nördlichste Emirat der VAE ist Ras Al Khaimah, dieses ist im Gegensatz zu Abu Dhabi oder Dubai noch ursprünglicher und entspannter und weniger vom Massentourismus betroffen. Die anderen vier Emirate sind Adschman, Fudschaira, Schardscha, Umm al-Qaiwain. Eine Rundreise durch die verschiedenen Emirate gibt ermöglicht einen guten Einblick in die Unterschiedlichkeit der einzelnen Emirate. Zum Entspannen bieten sich natürlich die zahlreichen Strände am Persischen Golf besonders an.
beste Reisezeit:
Oktober bis Mai


Klima:
Es herrscht ein tropisches bis subtropisches Klima, ganzjährig fallen nur geringe Niederschläge. Am heißesten ist es im Sommer also von Juni bis September.

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige und medizinische Hinweise sowie sonstige wichtige Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/vereinigtearabischeemiratesicherheit/202332

Wir weisen darauf hin, dass rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate des jeweiligen Reiselandes einzuholen sind.

Wichtiger Hinweis:
Der Reisende selbst ist für die Erfüllung der am Tag der Abreise geltenden Einreisebestimmungen verantwortlich.

Währung:
1 Dirham = 100 Fils


Flugdauer:
ca. 6 Stunden und 10 Minuten (mit Zwischenstopp)
 

Ortszeit:
MEZ +3h (keine Sommer-/Winterzeitumstellung) somit MESZ +2h 


Gut zu wissen:
Die Amtssprache ist Arabisch, der Islam die Staatsreligion. Dementsprechend sollte der Reisende sich niemals abfällig oder negativ über den Islam äußern, Nichtmuslimen ist es zudem untersagt den Namen Allahs oder des Propheten Mohammed auszusprechen.


Alle Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung genutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie Haftung kann nicht übernommen werden. Der Kontakt zum jeweiligen Konsulat des Ziellandes sollte im Zweifelsfall aufgenommen werden.


nach oben

Beliebte verwandte Reisen

V.A.E. Rundreise
8-tägige Rundreise durch Vereinigte Arabische Emirate
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
Luxusunterkunft
ab 2.113 EUR
pro Person