Myanmar

Mystisches Myanmar

Langsam, fast schon erhaben, taucht die Sonne am Horizont auf hüllt die Tempel und Pagogen, die Bäume und die ganze Landschaft in ein Meer aus Goldtönen. Als ob es noch goldener ginge … schließlich ist Myanmar doch schon lange das „Land der goldenen Pagoden“. Zwar hätte es den Sonnenaufgang nicht für diese Bezeichnung gebraucht, wohl aber fürs Gemüt.

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 4 Reisen für Sie gefunden.
Myanmar Rundreise
Myanmar – das unbekannte Juwel im Herzen Asiens lockt mit einer traumhaften Landschaft, gold-schimmernden Tempeln und einer spannenden Religiosität. Erleben Sie das Land, das die Seele Asiens verkörpert.
12 Tage
ab 3.790 EUR
pro Person
12-tägige Rundreise durch Myanmar
Empfehlung der Redaktion
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 3.790 EUR
pro Person
Myanmar Rundreise
Erleben Sie Myanmars ganze Pracht auf einer intensiven Reise entlang der Lebensader des goldenen Landes – dem Irrawady. Ihr edles und exklusives Boutique-Schiff sorgt dabei für den nötigen Komfort.
18 Tage
ab 5.420 EUR
pro Person
18-tägige Rundreise durch Myanmar
Empfehlung der Redaktion
Inklusive Flug
ab 5.420 EUR
pro Person
Myanmar Rundreise
Ein mystischer Charme ist Myanmar anheim. Doch erst wenn die Sonne langsam gen Horizont sinkt und die goldenen Pagoden in ein einzigartig warmes Licht hüllt, offenbart sich der vollendete Zauber des Landes.
10 Tage
ab 6.214 EUR
pro Person
10-tägige Rundreise durch Myanmar
Durchführungsgarantie
Inklusive Flug
ab 6.214 EUR
pro Person
Myanmar Rundreise
Eine Reise in eine andere Welt – in Myanmar ist das alte Asien so lebendig wie nie zuvor. Entlang des Irrawaddy erleben Sie ein Land, das durch seinen einzigartigen Charme besticht.
12 Tage
ab 8.990 EUR
pro Person
12-tägige Rundreise durch Myanmar
Empfehlung der Redaktion
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
Business Class Flug
ab 8.990 EUR
pro Person

Entspannung für die Seele

Myanmar, mit seinem tiefen Glauben, seinen herzlichen Menschen, seinem märchenhaften Charme und der ursprünglichen Natur:
Es ist ein Land, das bezaubert. Und ob seiner grandiosen Möglichkeiten, eben diese Natürlichkeit fernab des Massentourismus zu präsentieren, ist es wie gemacht für einen Luxusurlaub der Extraklasse.

Ob zu Land, zu Wasser, oder in der Luft: Wenn es ein Land gibt, das ganzheitlich beeindrucken kann und aus jeder Perspektive den Atem raubt, dann ist es wohl Myanmar. Ein Land, in dem hochmoderner Komfort auf 5-Sterne Niveau vereint wird mit traditionellem Design, feinen Kolonialbauten und noch feinerer Natur.

Eine so exklusive, wie einmalige Art und Weise, ein solch besonderes Land in seiner ganzen Schönheit zu ergründen, ist eine kombinierte Privattour mit Flusskreuzfahrt, beispielsweise im exklusiven Luxusliner Belmond Road to Mandalay oder im The Strand Cruise in der Kabine Ihrer Wahl. Die Fahrten an Land genießen Sie im klimatisierten Privatwagen mit eigenem Chauffeur, der Ihnen gleichzeitig sämtliche Details zu Land und Leuten zu berichten weiß und Sie ganz entspannt von den Highlights der Hauptstadt Yangon zu Kunsthandwerkerdörfchen und den schönsten Pagoden bringt.

Haben Sie schon Ihr persönliches Highlight auserkoren? Gut möglich, dass es die zauberhafte Shewzigon Pagode ist, das wichtigste Heiligtum des Landes, gelegen inmitten des atemberaubenden Pagodenfeldes von Bagan. Besonders im Morgennebel wirken die so imposanten, wie filigran gebauten Tempel verträumt, mystisch und vor allem wunderwunderschön.

Was macht ein exklusives Ländererlebnis zu einem Luxusurlaub? Selbstverständlich die erlesensten Unterkünfte … Da ist zum Beispiel das kleine charmante Boutique Hotel am Ufer des idyllischen Inle Sees. Von hier aus können Sie den Fischern bestens bei der Arbeit zu sehen – Dafür fahren Sie natürlich auch ganz nah ran ans Geschehen, denn eine Bootsfahrt zu den schwimmenden Inseln, ganz besonders eine in einem Longtail Boot, ist ein einmaliges Erlebnis.

Kann es noch schöner werden? Das kann es, denn Sie dürfen hier noch einen Moment verweilen, um bei einem köstlichen Essen die Landschaft vom Wasser aus zu genießen.

Und wo ließe sich ein perfekter Urlaub traumhafter abrunden, als beispielsweise zwischen Lotusblüten und kleinen Teichen, in einem Herrenhaus inmitten eines Nobelviertel von Yangon? Ein Kleinod inmitten der Großstadt. Selbstverständlich können Sie auch am goldgelben Sandstrand von Ngapali Beach entspannen –  das glasklare, türkisblaue Wasser des Indischen Ozeans auf der einen Setie und die sattgrünen, meterhohen Palmen auf der anderen.

Aus unserem Reisemagazin

Blick auf die Halong-Bucht. Türkises Wasser. Einige vietnamesische Boote sind zu sehen. Ringsum ragen hohe felsige "Inseln" aus dem Wasser.
Vom Fernweh inspiriert

Ein zauberhafter Ort - hinter dem Weltnaturerbe Vinh Ha Long, der Halongbucht, verbirgt sich viel mehr als der größte Tourismusmagnet Vietnams.

Eingang zum Tempel Wat-Benchamabophit in Bangkok. Viele goldene Verzierungen. Löwenstatuen vor dem Eingang.
Vom Fernweh inspiriert

Die thailändische Hauptstadt ist das Herz des Landes - nicht nur geographisch, sondern vor allem wirtschaftlich, kulturell und politisch.

Palmengesäumte Straße in Los Angels
Einblicke

Glanz, Glamour und VIPs – in den Universal Studios in Hollywood werden Leinwandträume wahr! Hier ist „the American Dream“ zuhause.