Simbabwe

Unberührte Schönheit: Simbabwe

Mächtig, imposant, atemberaubend, traumhaft, großartig … Die Liste positiver Adjektive ließe sich so fortsetzen, um eines der vielleicht schönsten Naturschauspiele der Erde zu beschreiben: Die Viktoriafälle. Gleichzeitig bilden Sie die natürliche Grenze zwischen Simbabwe und Sambia.

ALLE ANGEBOTE
Wir haben 5 Reisen für Sie gefunden.
Simbabwe Rundreise
Ruhe und Komfort inmitten einer atemberaubenden Naturkulisse – erleben Sie die Magie Afrikas auf dieser naturnahen Reise. Freuen Sie sich auf intensive Tierbegegnungen und herrliche Unterkünfte.
11 Tage
ab 4.389 EUR
pro Person
11-tägige Rundreise durch Simbabwe
Durchführungsgarantie
Ohne Flug
ab 4.389 EUR
pro Person
Namibia/Botswana/Simbawe Rundreise
Wildnis pur - Spüren Sie den Puls des Lebensraums Savanne, authentisch und fernab der großen Touristenströme. Genießen Sie Ihr ganz persönliches „Out of Africa“-Erlebnis.
14 Tage
ab 4.990 EUR
pro Person
14-tägige Rundreise durch Simbabwe
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 4.990 EUR
pro Person
Namibia/Botswana/Simbabwe Rundreise
Wildnis pur - Spüren Sie den Puls des Lebensraums Savanne, authentisch und fernab der großen Touristenströme. Genießen Sie Ihr ganz persönliches „Out of Africa“-Erlebnis.
12 Tage
ab 5.090 EUR
pro Person
12-tägige Rundreise durch Simbabwe
Empfehlung der Redaktion
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 5.090 EUR
pro Person
Simbabwe Rundreise
Die majestätischen Victoria-Fälle, einzigartige Safaris, die schönsten Lodges und unterwegs im komfortablen Hausboot – erleben Sie Afrikas Schönheit auf einer Reise der besonderen Art.
13 Tage
ab 5.740 EUR
pro Person
13-tägige Rundreise durch Simbabwe
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 5.740 EUR
pro Person
Namibia/ Botswana/ Simbabwe/ Sambia/ Malawi Rundreise
Exklusiv, persönlich und absolut erinnerungswürdig – diese Reise entführt Sie an die schönsten Orte Afrikas. Komfortabel ist dabei nicht nur Ihr Kleinflugzeug, auch Ihre Luxus-Lodges lassen keine Wünsche offen.
19 Tage
ab 16.460 EUR
pro Person
19-tägige Rundreise durch Simbabwe
Empfehlung der Redaktion
Kleine Gruppe
Inklusive Flug
ab 16.460 EUR
pro Person

Unvergleichlich schöne Momente

Ob beim Blick vom Ufer, beim Helikopterflug über die Fälle mit Blick auf das saftige Grün, in das sie eingebettet sind, ob Intensiverlebnis Bungee-Sprung an den Fällen oder eine Wanderung durch den dazugehörigen Nationalpark: Wie Sie Simbabwes Highlights erleben, entscheiden Sie.

Wir liefern Ihnen die perfekten Routen, Kombinationsmöglichkeiten und Unterkünfte ganz nach Ihrem Geschmack.

Hier, direkt an den Fällen, liegt beispielsweise in herrliche Lage die The Stanley & Livingstone at Victoria Falls, benannt nach keinen geringeren, als den Entdeckern der Victoriafälle.

Lodges in Traumlage, sowie vielfältige Safarierlebnisse in den Geheimtipps unter den Nationalparks, die Mana Pools und der Hwange Nationalpark, sind gute Gründe, den Traum von Afrika in Simbabwe zu verwirklichen.

Simbabwe zählt noch zu jenen Ländern des südlichen Afrika, in denen die Touristenströme noch nicht zu stark ausgeprägt sind.
Das verschafft jenen Erlebnisreisenden wie Ihnen mehrere reizvolle Vorteile:
Die Reservate sind recht unberührt und es gibt noch viele Orte fernab üblicher Touristenrouten zu ergründen.

Gleichzeitig erwarten Sie gut ausgebildete Guides und hervorragende Tierbeobachtungsmöglichkeiten.
Eine Pirsch durch den Busch wird also zum Highlight, wie gewiss auch die Erinnerungsfotos beweisen werden.

Die Mana Pools im Westen des Landes beschreiben vier große Becken, die das Wasser des Sambesi auffangen und den Tiere als willkommene Oase in der Trockenzeit dienen.

Entsprechend hoch günstig stehen an den vier Wasserlöchern die Chancen, Tiere zu entdecken.
Der Hwange Nationalpark liegt an der Grenze zu Botswana, weswegen eine Pirschfahrt hier gerne mit einem Abstecher zum Okavango Delta kombiniert wird.
Er ist Simbabwes größtes Wildtierreservat und entsprechend lebt hier auch ein Großteil der über 65 000 Elefanten, die in Simbabwe beheimatet sind.
Das Land gehört zu jenen Ländern der Erde mit der größten Population der gemütlichen Dickhäuter.

Unvergesslich wird Ihre Safaritour übrigens, wenn Sie mitten in der Wildnis übernachten – beispielsweise in einem gemütlichen Zeltcamp, bei dem Sie und Ihre Mitreisenden gemeinsam das Abendessen zubereiten und am Lagerfeuer die Erlebnisse und Beobachtungen des Tages austauschen.
Eine ebenso bleibende Erinnerung und gleichzeitig ein sehr romantisches Erlebnis ist eine Sundowner Bootsfahrt auf dem Sambesi.

Simbabwe wird im Zuge einer Rundreise auch gerne mit anderen Ländern des südlichen Afrika kombiniert.
Wenn Sie schon immer einmal das faszinierende Okavango-Delta erleben wollten, dann lohnt sich ein Abstecher ins nahe gelegene Botswana.

Auch Mosambik mit seiner tief verwurzelten Kultur ist ein immer beliebter werdendes Reiseziel. Wenn Sie Ihre Reise an einem der afrikanischen Traumstrände ausklingen lassen möchten, empfehlen sich die Trauminseln des Indischen Ozeans mit ihren blütenweißen, palmengesäumten Stränden.

Genießen Sie den Luxus touristischer Geheimtipps wie Simbabwe – Ein Land, das nicht weniger Safarispaß verspricht, als seine berühmten Nachbarn und gleichzeitig mit tollen, hochwertigen Lodges und uneingeschränkter Gastfreundschaft seine Gäste begrüßt.

Aus unserem Reisemagazin

Blick auf die Halong-Bucht. Türkises Wasser. Einige vietnamesische Boote sind zu sehen. Ringsum ragen hohe felsige "Inseln" aus dem Wasser.
Vom Fernweh inspiriert

Ein zauberhafter Ort - hinter dem Weltnaturerbe Vinh Ha Long, der Halongbucht, verbirgt sich viel mehr als der größte Tourismusmagnet Vietnams.

Ein schickes Camp mit Zelt, Lagerfeuer, gemütlichen Stühlen in natürlicher Landschaft. Im Hintergrund Hügel und Berge.
Einblicke

Sie wollen die freie Natur hautnah erleben, aber möchten nicht auf Komfort verzichten? Dann ist Glamping vielleicht genau das Richtige für Sie.

Detailansicht eines Steurrades. Im Hintergrund blauber Himmel und Schiffsnetze.
Einblicke

Alle Mann an Bord, die Segel gesetzt, die Schoten gespannt und schon heißt es Ablegen – dem offenen Meer entgegen. Ein Blick auf die Seefahrt.